Bündnis 90/Die Grünen in Frankfurt (Oder) treten mit 10 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl an

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung am 15. Juli 2008 haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen ihre Liste für die Wahl zur Stadtverordneten­versammlung beschlossen.

10 Kandidatinnen und Kandidaten, darunter zwei Parteilose, stellen sich den FrankfurterInnen und Frankfurtern zur Wahl. Diese 10 KandidatInnen werden in den nächsten Wochen zusammen mit dem gesamten Kreisverband für eine starke bündnisgrüne Stimme in der nächsten Stadtverordnetenversammlung werben.

Das gemeinsame Ziel ist ein zukunftsfähiges, weltoffenes und bürgerfreundliches Frankfurt (Oder). Ein Frankfurt, das den Klimaschutz ernst nimmt und die Arbeitsplatzchancen durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien nutzt. Wir wollen der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Słubice zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger eine neue Dimension geben. Wir wollen, dass politische Entscheidungen in Frankfurt (Oder) kinder- und familienfreundlich sind und setzen uns dafür ein, dass die Qualität von Bildung und Betreuung in Frankfurt (Oder) wieder mehr in den Mittelpunkt der Diskussion rückt.


Diese Kandidatinnen und Kandidaten geben der Politik von Bündnis 90/ Die Grünen in Frankfurt (Oder) ein Gesicht:

Wahlkreis 1

Monika Blankenfeld, 54, Lehrerin, Vorsitzende des Tierschutzverein

Michael Kurzwelly, 45, Freischaffender Künstler, parteilos

Wahlkreis 2

Karsten Walther, 30, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sebastian Straube, 29, Nachhaltigkeitsberater, Student International Business Administration, parteilos

Wahlkreis 3

Dr. Bernhard Kuhn, 63, Dipl. Geologe

Adrian Hubig, 26, Student der Rechtswissenschaften

Wahlkreis 4

Jan Musekamp, 32, Diplom-Kulturwissenschaftler

Alena Karaschinski, 32, Diplom-Kulturwissenschaftlerin, Sprecherin des Kreisverbandes

Wahlkreis 5

Jörg Gleisenstein, 35, Dipl-Ing. Raumplanung, Sprecher des Kreisverbandes

Linn Hansen, 28, Studentin der Rechtswissenschaften

zurück

URL:https://www.gruene-frankfurt-oder.de/wahlen/wahlarchiv/kommunalwahl-2008/expand/735659/nc/1/dn/1/