BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Frankfurt (Oder) gehen motiviert, engagiert und mit einem gewachsenen Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf. Wir haben in den letzten Jahren die politischen Debatten mit unseren Inhalten geprägt. Wir haben entscheidende Beschlüsse für die Zukunft unserer Stadt vorangetrieben, den neuen Oberbürgermeister mit aufgestellt und wir stellen nun einen bündnisgrünen Dezernenten – verantwortlich für die Bereiche Bauen, Umwelt und Stadtentwicklung.   Mehr »

Für nachvollziehbare Entscheidungswege und eine frühe, offene, transparente und faire Beteiligung von Bürger*innen, insbesondere Kindern und Jugendlichen, Ortsbeiräten und Stadtteilkonferenzen.   Mehr »

Für den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen und der Tierwelt. Für die Verankerung von Klimaschutzzielen in allen städtischen Plänen und Konzepten. Für eine verträgliche Nutzung der Windkraft und Solarenergie, sauberes Trinkwasser und saubere Luft in unserer Stadt.   Mehr »

Für eine ausgewogene Stadtstruktur, die den sozialen, ökonomischen, kulturellen und ökologischen Zusammenhalt der Stadt sichert. Für eine lebendige Innenstadt und lebenswerte Stadt- und Ortsteile. Für die Entwicklung lange brachliegender Flächen und Gebäude.   Mehr »

Für eine moderne Verkehrspolitik, in der Radfahrer*innen, Fußgänger*innen und der ÖPNV Vorfahrt haben.   Mehr »

Für ein enges Zusammenwachsen unserer Doppelstadt durch gemeinsame Vorhaben in Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kultur, Bildung und Sport.   Mehr »

Für eine starke Integrationsarbeit und Förderung von Begegnung und Austausch auf Augenhöhe, gute Beratungsangebote für Migrant*innen und eine bessere Arbeitsmarktintegration. Entschlossen gegen Rassismus und Gewalt!   Mehr »

Für eine vielfältige Kulturlandschaft dank sicherer Finanzierung – einschließlich der freien Szene und dem Engagement von Bürger*innen. Für effiziente Strukturen: Weniger Geld für die Kulturverwaltung, mehr Geld für Kulturangebote.   Mehr »

Für ein breiteres und besseres Angebot für Kinder und Familien, von der Kita über Sport- und Spielplätze bis zur weiterführenden Schule. Für den konsequenten Abbau des Sanierungsrückstaus bei Bildungseinrichtungen und für eine starke Kooperation mit der Viadrina.   Mehr »

Für eine strategische Bekämpfung der Kinderarmut, Entlastung von Familien und Alleinerziehenden. Für mehr bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum in allen Stadtteilen. Für eine gute Versorgung mit Hebammen und Fachärzten. Für mehr Barrierefreiheit in unserer Stadt.   Mehr »

Für eine bessere berufliche und politische Teilhabe von Frauen und Alleinerziehenden. Für einen entschiedenen Einsatz für eine offene Gesellschaft und die Rechte von LSBTIQ*.   Mehr »

Für die Sicherung bestehender Unternehmen, eine bessere Infrastruktur für die lokale Wirtschaft mit Aus- und Weiterbildungsangeboten, für die Gewinnung von Fachkräften. Für den Erhalt unserer lokalen Landwirtschaft und für faire und regionale Produkte.   Mehr »

Für eine nachhaltige Entwicklung des Fahrrad-, Städte-, Natur-, Wasser- und Kulturtourismus der europäischen Doppelstadt und der Gesamtregion.   Mehr »

Für öffentliches WLAN, eine gute Ausstattung der Schulen mit neuen Medien und mehr digitale Services der Verwaltung und der Stadtpolitik.   Mehr »

Für einen langfristig ausgeglichenen Haushalt und den Abbau der Verschuldung durch das Erschließen von Synergien in der Verwaltung, wirtschaftliches Arbeiten der Eigenbetriebe.   Mehr »

Für eine vorbeugende Sicherheits- und Ordnungspolitik durch bereichsübergreifende Zusammenarbeit von Sozialarbeit, Ordnungsamt und Polizei zur Bekämpfung von Kriminalität und Gewalt   Mehr »

URL:https://www.gruene-frankfurt-oder.de/wahlen/wahlarchiv/kommunalwahlen2019/kommunalwahlprogramm/