Buntes Frankfurt – engagiert gegen rechts (Kopie 1)

Ein gleichberechtigtes Miteinander von Deutschen und AusländerInnen ist ein wesentliches Ziel grüner Kommunalpolitik, denn ein friedliches Zusammenleben verschiedener Kulturen bereichert unser Leben, ist Ausdruck selbstbewussten städtischen Lebens und Grundlage für eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wollen, dass Flüchtlinge human behandelt und angemessen betreut werden. Damit das Zusammenleben verschiedener Kulturen auch gelingt, darf Integration keine Einbahnstraße sein.

   Mehr »

Demokratie leben – BürgerInnen beteiligen (Kopie 1)

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern eine effiziente Verwaltung mit transparenten Entscheidungen. Nachvollziehbare Entscheidungen beugen Filz und Korruption vor. Wir wollen durch frühzeitige Information, Beteiligung bei Planungen, Befragungen und Versammlungen die Bürgergesellschaft mit Leben erfüllen und eine lebendige und demokratische Kommunalpolitik ermöglichen.

   Mehr »

10.10.2007 Ausländerbeauftragte: Patzelt soll seinen Vorschlag zurücknehmen und Stelle neu besetzen

Bündnis 90/Die Grünen lehnen den Plan des Oberbürgermeisters ab, die Stelle der Ausländerbeauftragten in die Ehrenamtlichkeit zu überführen. Nach der Abstimmungsniederlage im Hauptausschuss am 8.10. sollte Martin Patzelt seinen Vorschlag zurücknehmen. Die Stelle muss nun möglichst schnell wieder besetzt werden, um die notwendige Unterstützung für die hiesigen Ausländer und Asylbewerber zu gewährleisten. Das Büro des Oberbürgermeisters ist aufgrund Kapazitätsmangel und fehlender Unabhängigkeit dazu nicht in der Lage.
Die Kreisverbandssprecherin Alena Karaschinski erklärt hierzu:

   Mehr »

Nazis, Nein Danke!

Eindrucksvoll haben die Frankfurterinnen und Frankfurter am 27.1. gezeigt, was sie vom Aufmarsch der NPD halten: Gar nichts. Frankfurt ist lieber bunt, statt braun.

In einem breiten Bündnis aus Verbänden, Vereinen und Parteien hat auch der Frankfurter Kreisverband von Bündnis90/ Die Grünen zum Protest gegen den Nazi-Aufmarsch am 27. Januar aufgerufen und sich mit verschiedenen Aktionen am Protest gegen die demokratiefeindlichen Aktivitäten der NPD beteiligt.

   Mehr »

Buntes Frankfurt – engagiert gegen rechts

Ein gleichberechtigtes Miteinander von Deutschen und AusländerInnen ist ein wesentliches Ziel grüner Kommunalpolitik, denn ein friedliches Zusammenleben verschiedener Kulturen bereichert unser Leben.

Wir fordern Integrationsmaßnahmen, Beratung und Deutschkurse. Kindergarten und Schule sollen in besonderem Maße dazu beitragen.

Bündnis 90/DIE GRÜNEN wollen, dass Flüchtlinge human behandelt und angemessen betreut werden.

   Mehr »

Demokratie leben – BürgerInnen beteiligen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN fordern eine effiziente Verwaltung mit transparenten Entscheidungen. Nachvollziehbare Entscheidungen beugen Filz und Korruption vor. Wir wollen durch frühzeitige Information, Beteiligung bei Planungen, Befragungen und Versammlungen die Bürgergesellschaft mit Leben erfüllen und eine lebendige und demokratische Kommunalpolitik ermöglichen.

   Mehr »